1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Beutezug im Südharz: Täter stehlen Bronzegefäße von Gräbern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Polizeistreife
Nach einem Beutezug im Südharz bittet die Polizei um Hinweise. (Symbolbild). © Patrick Seeger/dpa

Von einem Friedhof im Südharz sind Gefäße aus Bronze verschwunden. Sie wurden entwendet, obwohl sie festgeschraubt waren.

Bad Lauterberg – Auf Gefäße aus Bronze hatten es Täter bei einem Beutezug auf dem Friedhof in Bad Lauterberg abgesehen. Sie entwendeten zwei Blumenübertopfe sowie eine Vase aus dem Material.

Der Vorfall ereignete sich zwischen dem 20. April und dem 5. Mai. Dabei mussten die Täter laut Polizei auch handwerklich tätig werden, denn die Gefäße waren fest verschraubt. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 0 55 24/96 30. (Bernd Schlegel

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion