Großeinsatz

Bombenentschärfung in Göttingen: Schutz vor Explosionen durch Container

Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
1 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.
Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
2 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.
Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
3 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.
Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
4 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.
Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
5 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.
Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
6 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.
Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
7 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.
Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
8 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.
Absicherung an der St. Godehard-Kirche mit Containern
9 von 11
Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt in bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.

Zur Absicherung der Umgebung rund um die St. Godehard-Kirche in der Göttinger Weststadt bei der Entschärfungsaktion an diesem Wochenende dienen Container – für den Fall, dass es zu einer Explosion kommt oder Blindgänger kontrolliert gesprengt werden müssen.

Rubriklistenbild: © Stefan Rampfel

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Great Barrier Run in Göttingen - Tausende Teilnehmer, viel Matsch und gute Stimmung
Endlich ging es wieder durch den Matsch: Beim Great Barrier Run gingen auf dem Außengelände des Göttinger …
Great Barrier Run in Göttingen - Tausende Teilnehmer, viel Matsch und gute Stimmung
Christopher Street Day in Göttingen: So bunt ist die Uni-Stadt
So bunt ist Göttingen: Etwa 1800 Menschen waren am Samstag beim dritten Christopher Street Day (CSD) in der Uni-Stadt …
Christopher Street Day in Göttingen: So bunt ist die Uni-Stadt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.