1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Brand auf Balkon von Göttinger Mehrfamilienhaus: Feuerwehr im Einsatz

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefan Rampfel, Bernd Schlegel

Kommentare

Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Gartenstraße in Göttingen: Die Feuerwehr löschte am Dienstag den Brand.
Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Gartenstraße in Göttingen: Die Feuerwehr löschte am Dienstag den Brand. © Stefan Rampfel

Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses am Dienstag in Göttingen: Die Feuerwehr hat das Feuer schnell unter Kontrolle.

Göttingen – In einem Mehrfamilienhaus in der Gartenstraße an der Gartenstraße in Göttingen kam es am Dienstag gegen 14.30 Uhr zu einem Feuer. Auf einem Balkon im dritten Obergeschoss brannte es. Verletzt wurde niemand.

Anwohner hatten den Notruf gewählt, weil sie Flammen auf einem Balkon des Hauses sahen. Daraufhin rückten Einsätzekräfte aus allen drei Wachen der Göttinger Berufsfeuerwehr aus, um das Feuer zu bekämpfen. Außerdem war die Frewillige Feuerwehr Stadtmitte alarmiert worden.

Die Einsatzkräfte fuhren eine Drehleiter aus, um den Brand besser erreichen zu können. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Dennoch drang Rauch in die betroffene Wohnung, deshalb wurde mit einem Be- und Entlüftungsgerät der Rauch aus der Wohnung geblasen. Eine Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst behandelt, musste aber schließlich nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Wie es zu dem Feuer kam, ist ebenso wie Schadenshöhe weiterhin unklar. Die Ermittlungen der ebenfalls alarmierten Polizei dauern an. Die Gartenstraße war während des Einsatzes vorübergehend gesperrt. (Stefan Rampfel/Bernd Schlegel)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion