5000 Euro Schaden

Brand in Sperrmüllhaufen greift auf Garagen in Göttingen über

Ein Brand in einem Haufen Sperrmüll griff auf benachbarte Garagen über.
+
Ein Brand in einem Haufen Sperrmüll griff auf benachbarte Garagen über.

5000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Brandes, der sich am Sonntag im Rosenwinkel in Göttingen ereignet hat. Dabei griffen Flammen in einem Sperrmüllhaufen greift auf Garagen über.

Göttingen - Nach Angaben der Polizei in Göttingen war der Sperrmüllhaufen aus noch unbekannter Ursache am Sonntag gegen 21.15 Uhr in Brand geraten. „Zeugen bemerkten einen größeren Feuerschein und alarmierten die Rettungskräfte“, heißt es im Bericht der Beamten. „Die Flammen griffen in der Folge auf zwei benachbarte Garagen über.“ Durch die Hitzeentwicklung wurde ein in der Nähe abgestellter Ford Focus leicht beschädigt. Eine Gefahr für benachbarte Wohnhäuser bestand nicht, so die Polizei. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491 21 15 entgegen. (fst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.