Polizei bittet um Hinweise

Brutale Attacke an Bushaltestelle in Göttingen: Gruppe prügelt auf Mann ein - Der wird schwer verletzt

Unbekannte Täter haben einer 36-jährigen Mann an einer Bushaltestelle in Göttingen angegriffen. (Symbolbild)
+
Unbekannte Täter haben einer 36-jährigen Mann an einer Bushaltestelle in Göttingen angegriffen. (Symbolbild)

Eine Gruppe Unbekannter hat einen 36-jährigen Mann an einer Bushaltestelle in Göttingen angegriffen und schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Göttingen – Nach einer brutalen Attacke auf einen 36-Jährigen an einer Bushaltestelle am Göttinger Einkaufszentrum „Carré“ sucht die Polizei nach einer Tätergruppe. Das Opfer erlitt dabei schwere Verletzungen, berichtet die Polizei.

An der Haltestelle der Buslinie 92 an dem Einkaufszentrum war der 36-jährige Göttinger am Freitag, 25. Juni, von mehreren Männern angegriffen worden. Das Opfer war unmittelbar zuvor aus dem Bus ausgestiegen.

Angriff auf 36-Jährigen an Göttinger Bushaltestelle: Täter schlugen und traten auf Mann ein

Ersten Ermittlungen zufolge griffen die fünf oder sechs etwa 16 bis 25 Jahre alten Täter den 36-Jährigen noch an der Haltestelle an und brachten ihn zu Boden. Anschließend schlugen und traten sie gemeinsam auf den Mann ein.

Das wehrlose Opfer wurde dabei unter anderem am Kopf und im Bereich des Oberkörpers schwer verletzt. Das Motiv für die Tat ist völlig unklar. Zeugen sowie Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0551/491-2115 bei der Göttinger Polizei zu melden. (Bernd Schlegel)

Ein anderer Überfall in Göttingen wird aktuell neu aufgerollt: Ein 25-Jähriger muss erneut vor Gericht - ihm wird vorgeworfen eine Rentnerin ausgeraubt zu haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.