Kirchliches Angebot

Corona: Gottesdienst wird aus Göttinger Citykirche übertragen

+
Blick ins Innere von St. Michael: Aus der Göttinger Citykirche wird an diesem Sonntag ab 11.30 Uhr ein Gottesdienst übertragen.

Aus der Citykirche Sankt Michael wird am Sonntag, 22. März, der Gottesdienst als Video-Livestream im Internet gezeigt werden.

„Wir sind sehr froh, dass Anton Ha die Übertragung mit seiner professionellen Ausrüstung möglich macht“, sagt Jesuitenpater Ludger Joos. Die Eucharistiefeier beginnt zur üblichen Zeit um 11.30 Uhr und soll auf der Homepage der Kirchengemeinde Sankt Michael gezeigt werden. Gleichzeitig wird die Citykirche für Gäste gesperrt sein. Ha ist Geschäftsführer der Göttinger Marketingfirma Lookfamed und war in seiner Jugend in Sankt Michael Messdiener.

„Ich helfe hier sehr gerne. Auf die Idee hat mich mein Vater gebracht, als er hörte, dass ab sofort aufgrund der Corona-Epidemie keine Gemeindegottesdienste mehr gefeiert werden können“, sagt Ha. Alle Beteiligten planen, weitere Gottesdienste aus Sankt Michael zu übertragen.

Angebote der der Evangelischen Landeskirche

Bis Gottesdienste in Kirchen wieder möglich sind, veröffentlicht die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers jeden Sonntag einen Gottesdienst auf ihrer Internetseite sowie bei Facebook und auf YouTube. Die Kirchengemeinden haben die Möglichkeit, das Video auf ihre Internetseite zu stellen. Der erste Gottesdienst kommt am Sonntag, 22. März, aus der Paulus-Kirche in Hannover. Die Landeskirche hatte empfohlen, vorerst bis zum 19. April alle Gottesdienste, Andachten und Konzerte sowie Taufen und Trauungen abzusagen bzw. zu verschieben. Weitere Infos und Anregungen für Andachten in den eigenen vier Wänden gibt es hier.

Online-Gottesdienst der Freien evangelischen Gemeinde

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Die Auswirkungen rund um die Ausbreitung des Coronavirus betrifft auch die Kirchen. So hat die Freie evangelische Gemeinde Göttingen bis auf Weiteres ihre typischen Veranstaltungen abgesagt.  Die Gemeinde hat entsprechend reagiert. Jeden Sonntag bietet die Gemeinde um 10:30 Uhr einen Online-Gottesdienst auf ihrer Internetseite an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.