Niederlage für Peter Wright

Darts-EM in der Göttinger Lokhalle: Aus für einen weiteren Favoriten

09.06.2019, Hamburg: Darts: Team-WM, Finale: Schottland - Irland. Peter Wright aus Schottland in Aktion. Foto: Bodo Marks/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
+
Ein weiterer Favorit ist bei der Darts-EM in der Göttinger Lokhalle gescheitert: Peter Wright

Bei der Darts-EM in der Göttinger Lokhalle scheiden reihenweise die Favoriten aus: In der zweiten Session des Turniers hat es Peter Wright erwischt.

Der Schotte verlor mit 4:6 gegen Jeffrey de Zwaan. Damit entwickelt sich die Darts-EM zu einem Alptraum für die Spitzenspieler. Während der ersten Session am Donnerstag waren bereits Michael van Gerwen und James Wade ausgeschieden.

Hier alle Ergebnisse der ersten Session am Freitag: 

Jamie Hughes 1:6 Jermaine Wattimena

Keegan Brown 1:6 Stephen Bunting

Krzysztof Ratajski 3:6 Chris Dobey

Nathan Aspinall 6:3 Steve Beaton

Mensur Suljovic 1:6 Vincent van der Voort

Ian White 1:6 Michael Smith

Peter Wright 4:6 Jeffrey de Zwaan 

Gerwyn Price 6:4 Ted Evetts

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.