FDP in Göttingen

Die JuLis haben einen neuen Vorstand gewählt

Jan Risting
+
Jan Risting

Landkreis Göttingen – Die Jungen Liberalen (JuLis) Göttingen haben bei ihrer Kreismitgliederversammlung einen neuen Kreisvorstand gewählt. Laut Angaben der JuLis fand die Versammlung wegen der Corona-Pandemie im Garten der FDP-Kreisgeschäftstelle statt.

Der Kreisvorsitzende Jan Risting wurde in seinem Amt bestätigt. „Unsere Priorität für dieses Jahr liegt klar in der Vorbereitung der Kommunalwahl“, sagt er. Unter Einhaltung aller Corona-Regeln sollen auch Präsenzveranstaltungen wieder aufgenommen werden.

Außer Risting sind Julius Jensen für die Finanzen, Till Punke für die Organisation, Jelger Tosch für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Zoe Achterberg für die Programmatik gewählt worden. Hinzu kommen die Beisitzer Nicole Witt, Iwan Krivov und Daniel Bitter und das neue Vorstandsmitglied René Rahrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.