1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Diebe waren auf Zigarettenstangen in Supermarkt in Osterode scharf

Erstellt:

Von: Thomas Kopietz

Kommentare

Symbolbild: Zigaretten  
Auf Zigaretten hatten es Täter bei ihrem Beutezug in Osterode abgesehen. (Symbolbild) © Christian Charisius/dpa

Auf Zigaretten und ein Notebook hatten es Täter bei ihrem Beutezug in einem Supermarkt Osterode abgesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Osterode – Ein Notebook und Zigarettenstangen im Wert von mehreren tausend Euro erbeuteten Diebe am Freitag, 8. April, einem Supermarkt in Osterode. Dort hatten sie sich zwischen 16 und 18:30 Uhr, verschafften sich mindestens zwei als Kunden getarnte Täter Zugang in den Verwaltungstrakt eines Supermarktes in der Lindenstraße in Osterode. Beim Durchsuchen der Räume ließen sie besagte Beute mitgehen.

Durch ein Fenster stiegen sie aus dem Supermarkt wieder aus, wie die Polizei in Osterode meldet.

Sie sucht nun Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen und auffällige Fahrzeuge insbesondere auf dem Parkplatz bemerkt haben: Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Osterode, Tel. 0 55 22/50 80. (Thomas Kopietz)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion