Täter überlisteten Keyless Go-System

Drei teure Autos der BMW-X-Serie sind weg

Ein BMW X5: Ein Fahrzeug dieses Typ verschwand in der Nacht zum Mittwoch im Eichsfeld. 
Symbolbild: Jan Woitas/dpa
+
Ein BMW X5: Ein Fahrzeug dieses Typ verschwand in der Nacht zum Mittwoch im Eichsfeld.

Erneut ist ein hochwertiger BMW X5 im Eichsfeld verschwunden. Dabei überlisteten die Täter das Keyless Go-System der Autos.

Leinefelde – Innerhalb weniger Tage sind in der Region drei Autos der X-Serie gestohlen. Der jüngste Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Mittwoch in Leinefelde. Das Fahrzeug war im Eichenweg abgestellt. Erst in der Nacht zum Dienstag verschwand ein X6 in Uder. Am vergangenen Freitag war ein X5 in Heiligenstadt gestohlen worden. Bei einem weiteren Fahrzeug scheiterten die Unbekannten.

Alle gestohlenen Wagen sind mit dem Keyless Go-System ausgestattet. Dieses Schließsystem funktioniert über ein Funksignal. Autodiebe nutzen dies, indem sie es abfangen. Mittels Reichweiten- oder Funkstreckenverlängerer verschaffen sich die Täter Zugang zu den Fahrzeugen, ohne im Besitz der Fahrzeugschlüssel zu sein. (bsc)

Weitere Infos und Tipps für Fahrzeugbesitzer gibt es bei der Polizeidirektion Hannover.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.