Er ist auch bekannt aus "Die Höhle der Löwen"

Bachelor 2019: Göttinger Ex-Basketballer Andrej Mangold wird der Neue auf RTL

+
Er war auch bei "Die Höhle der Löwen": Parallel etablierte Andrej Mangold mit zwei Freunden aber ihre Firma „Das Kaugummi“ in diversen Supermärkten. Der neue Bachelor 2019 ist offenbar ein Multitalent.

Er ist der Bachelor 2019: Andrej Mangold. Ein Ex-Spieler der BG Göttingen als TV-Star – das gab es noch nie. Außerdem war der ehemaliger Basketballer schon bei "Die Höhle der Löwen" auf Vox.

Artikel wurde aktualisiert um 12.37 Uhr - Seit dem 3. Dezember 2018 ist für Andrej Mangold alles anders. Denn da präsentierte der Fernsehsender RTL den nächsten Bachelor für seine 9. Staffel, die ab Januar 2019 im TV läuft. Andrej Mangold kommt ursprünglich aus der Landeshauptstadt Hannover - hat aber starke Verbindungen nach Göttingen in Südniedersachsen.

Der Bachelor 2019: Andrej Mangold bei "Die Höhle der Löwen"

Der mittlerweile 31 Jahre alte gelernte Kaufmann für Versicherungen und Finanzen stand in der Saison 2016/17 bei der BG Göttingen unter Vertrag, zum Einsatz kam er jedoch nie. Ein Kreuzbandriss in der Vorbereitung auf die Saison machte Mangold und den Veilchen einen dicken Strich durch die Planungen. Im Sommer 2017 wechselte der fünfmalige Nationalspieler schließlich zu s.Oliver Würzburg, wo er sich sportlich aber nicht durchsetzen konnte und seine Karriere in der Folge beendete.

Schlimme Verletzung: Der Bachelor 2019 plagte sich mit einem Kreuzbandriss, als er Profi-Basketballer war. In diesem Artikel erfahren Sie mehr: So bereitet sich der verletzte BG-Neuzugang Andrej Mangold auf sein Comeback vor

Reha statt Basketball für Andrej Mangold: Ein Kreuzbandriss verhinderte in der Saison 2016/17 Einsätze für die BG Göttingen in der Bundesliga. Nun ist der hübsche Mann der Bachelor 2019. 

Dabei hatten sich die Verantwortlichen der BG damals viel von Andrej Mangold erhofft. Der Ex-Nationalspieler hatte zuvor fünf Jahre für die Telekom Baskets Bonn gespielt. In Göttingen machte der 1,90 Meter große Point Guard aber nur Rehamaßnahmen, kam parallel allerdings im Fernsehen erstmals mit zwei Freunden ganz groß raus. Denn im Herbst 2016 präsentierte das Trio in der Sendung „Höhle des Löwen“ ihre Firma „Das Kaugummi“. Der „Löwe“ Ralf Dümmel schloss in der Sendung einen Deal über 250.000 Euro ab, der anschließend aber doch nicht zustande kam. „Das Kaugummi“ ist dennoch erfolgreich und wird aktuell unter anderem von der Tegut-Kette und Real verkauft.

Sie wollen mehr über den neuen Bachelor 2019 und seine Vorgeschichte erfahren? Dann lesen Sie hier: Andrej Mangold glänzt als Sportler und mit origineller Geschäftsidee bei "Die Höhle der Löwen"

Der Bachelor 2019: Andrej Mangold ab 2. Januar bei RTL

Ab dem 2. Januar 2019 geht Andrej Mangold bei RTL auf die Suche nach der großen Liebe. Beim Privatsender hat es Mangold, dessen letzte Beziehung angeblich Anfang dieses Jahres in die Brüche ging, richtig gut. Denn gedreht wird unter der Sonne Mexikos. Und auch wenn es sein Kaugummi lediglich in drei Geschmacksrichtungen gibt – bei der „Nacht der Rosen“ gibt es mehr Auswahl. Dort kann er seine Liebe aus 20 Kandidatinnen wählen. Und mit ein wenig Glück folgen weitere TV-Auftritte in Sendungen wie „Das Sommerhaus der Stars“ oder „Promi Big Brother“.

Übrigens: Schon einmal gab es jemanden aus dem Bachelor-Cast, der aus der Region stammt. Die Kasselerin Kattia Vides gehörte zu den Frauen, die 2017 um den Bachelor namens Sebastian Pannek buhlten. Zudem war Vides beim Dschungelcamp.

Basketballer Andrej Mangold und sein Kaugummi

Zur Geschichte für Sieben: Andrej Mangold: Göttinger Basketballer verteilt Körbe und vertreibt KugummisFoto zeigt Mangold bei Tegut in Göttingen
Basketballer Andrej Mangold vertreibt "Das Kaugummi" unter anderem bei tegut. © Jelinek
BBLSaison 2011/12BG Göttingen - Telekom BonnGöttingens Paris Horne (am Ball) gegen Bonns Zvonko Buljan. Rechts Bonns Andrej Mangold
Im Sommer wechselte Mangold von den Telekom Baskets Bonn zur BG Göttingen. © Jelinek
Zur Geschichte für Sieben: Andrej Mangold: Göttinger Basketballer verteilt Körbe und vertreibt KugummisFoto zeigt Mangold bei Tegut in Göttingen
Im Oktober stellte Mangold seine Firma in der Vox-Castingshow "Die Höhle der Löwen" vor. © Jelinek
Zur Geschichte für Sieben: Andrej Mangold: Göttinger Basketballer verteilt Körbe und vertreibt KugummisFoto zeigt Mangold bei der Reha
Nach einem Kreuzbandriss schuftet er derzeit in der Reha. © Jelinek
Zur Geschichte für Sieben: Andrej Mangold: Göttinger Basketballer verteilt Körbe und vertreibt KugummisFoto zeigt Mangold bei Tegut in Göttingen
"Das Kaugummi" gibt es in den Geschmacksrichtungen Zitrone-Basilikum, Holunderblüte-Minze und Orange-Ingwer. © Jelinek

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.