1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Wann kommen Kinderbonus, Einmalzahlung und Heizkostenzuschuss?

Erstellt:

Von: Melanie Zimmermann

Kommentare

Einmalzahlungen, Kinderbonus und Heizkostenzuschuss sollen Bürgerinnen und Bürger in der Krise entlasten. Die diversen Zuschläge in der Übersicht.

Göttingen – Ende Mai 2022 verkündete der Bundestag das Sofortzuschlags- und Einmalzahlungsgesetz. Bereits zuvor ist das Heizkostenzuschussgesetz beschlossen. Mit diesen Gesetzen werden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die Leistungen der Familienkasse, der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters beziehen, eine Reihe von Entlastungen ausgezahlt.

Aber ab wann können betroffene Bürgerinnen und Bürger mit der finanziellen Unterstützung rechnen? Das beantwortet die Agentur für Arbeit Göttingen nun in einer Übersicht. Ein wichtiger Punkt bei den Einmalzahlungen und Sofortzuschlägen: In der Regel müssen die beziehenden Personen nicht selber aktiv werden.

Einmalzahlungen, Kinderbonus und Heizkostenzuschuss: Mit diesen Zuschlägen können Bürger rechnen

Fassade der Agentur für Arbeit in Göttingen. (Archivbild)
Die Agentur für Arbeit in Göttingen: Einige der beschlossenen Zuschüsse und Einmalzahlungen werden auch hier von Amts wegen ausgezahlt. (Archivbild) © Bernd Schlegel

Die Auszahlungen laufen automatisch über die jeweils zuständigen Ämter.

Christine Gudd, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Göttingen

„Die Auszahlungen laufen automatisch über die jeweils zuständigen Ämter“, erklärt Christine Gudd, Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Göttingen. Verschiedene Angebote im Überblick:

Informationen zu den detaillierten Voraussetzungen für die jeweiligen Auszahlungen finden Sie hier. (mzi)

Einige der aktuellen Maßnahmen in der Krise kommen nicht so an, wie sie sollten. So steigen die Spritpreise weiter an, während der Tankrabatt verpufft. Eine konkrete Entlastung bietet zahlreichen Menschen zumindest das Neun-Euro-Ticket – Fragen und Antworten dazu.

Auch interessant

Kommentare