Viele Stellen noch nicht besetzt

Es sind noch Plätze für Auszubildende in Südniedersachsen frei

Das Ausbildungsjahr hat schon begonnen
+
Das Ausbildungsjahr hat schon begonnen, doch es gibt noch freie Plätze. (Symbolbild)

Das Ausbildungsjahr hat schon begonnen, trotzdem haben Jugendliche in Niedersachsen und Bremen noch gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Göttingen – Allein in Niedersachsen stünden noch mehr als 20 000 freie Plätze zur Verfügung, teilten die Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen und die Regionaldirektion Niedersachsen/Bremen der Bundesagentur für Arbeit mit.

Das Handwerk habe trotz der Coronakrise in großen Teilen weiterarbeiten können. Seine wirtschaftliche Lage gestalte sich robust. Die Betriebe böten wegen des hohen Fachkräftebedarfs weiterhin Ausbildungsplätze mit Perspektiven für junge Menschen mit unterschiedlichen Schulabschlüssen an. „Eine gute Fachkraftausbildung ist eine ausgezeichnete Grundlage für das Berufsleben“, sagt Johannes Pfeiffer, Chef der Regionaldirektion: „Daran hat auch Corona nichts geändert.“

Allerdings habe sich die Besetzung der Stellen durch den Lockdown verzögert. Viele Ausbildungsmessen und Beratungsgespräche in Schulen hätten nicht stattgefunden.

Ähnlich sieht die Situation bei Betrieben aus, die bei der Industrie- und Handelskammer organisiert sind. Auch dort gibt es noch viele freie Lehrstellen. (fab/epd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.