Mehrere Fahrgeschäfte

Etwa 30 Schausteller dabei: Frühlingsfest auf dem Schützenplatz

+
Das Göttinger Frühlingsfest von oben: Noch bis zum 28. Mai drehen sich auf dem Schützenplatz die Fahrgeschäfte.

Göttingen. Der Schützenplatz in Göttingen hat sich in einen großen Festplatz verwandelt. Noch bis Sonntag, 28. Mai, findet dort das Frühlingsfest statt.

Wie in den vergangenen Jahren können die Besucher die Bayern-Wippe oder den TopSpin probieren. Weitere Fahrgeschäfte wie ein Autoscooter oder der Musik-Express ergänzen das Programm. Insgesamt sind rund dreißig Schausteller vor Ort.

Am Mittwoch, 24. Mai, ist von 16 bis 18 Uhr „Happy Hour“ unter dem Motto "Einmal zahlen, zweimal fahren". Am Samstag, 27. Mai, gibt es ein großes Feuerwerk, das bei Anbruch der Dunkelheit gezündet wird. Sonntag, 28. Mai, ist 99-Cent-Tag, wo viele Attraktionen vergünstigt genutzt werden können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.