Europa-Union Deutschland

EU-Politikerin spricht in Galerie Art Supplement in Göttingen

+
Viola von Cramon-Taubadel

Die Grünen-Politikerin Viola von Cramon-Taubadel sitzt seit dieser Legislaturperiode im Europäischen Parlament.

Göttingen – Am Freitag, 31. Januar, wird sie öffentlich über ihre Arbeit und Eindrücke im EU-Parlament berichten.

Eingeladen hat der Kreisverband Europa-Union Deutschland für 19 Uhr in die Galerie „Art Supplement“ in der Burgstraße 37 a in Göttingen. Der Eintritt ist kostenlos.

Das Thema lautet: „Europa hautnah: Aus dem Innenleben des Europäischen Parlaments (EP) – wie will das EP die EU-Institutionen in den nächsten Jahren reformieren?“. Sie wird auch darüber sprechen welche inhaltlichen Schwerpunkte aus Sicht der Europa-Abgeordneten in Zukunft besonders relevant sind. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.