Bewegung für Kinder

Feriensportwoche der Uni und UMG in Göttingen - Spaß an Bewegung für übergewichtige Kinder

Zu sehen sind ein Paar Kinderbeine, die offenbar gerade in die Luft springen und dabei einen Ball zwischen sich einklemmen.
+
Übergewichtige Kinder können bei UMG-Ferienprogramm etwas für ihren Körper tun. (Symbolbild)

Bewegen in den Ferien: Das ist besonders für übergewichtige Kinder und Jugendliche von großer Bedeutung, zumal Corona mit allen Regelungen auch eine Einschränkung im Sportangebot mit sich brachte.

Göttingen - Aber: übergewichtige Kinder und Jugendliche von acht bis 14 Jahren können vom 23. bis 27. August jeweils täglich etwas für ihren Körper und gegen die Pfunde tun - mit der Sommerferienwoche des Arbeitsbereiches Sportpädagogik des Institutes für Sportwissenschaften und dem Sozialpädiatrischen Zentrum der Universitätsmedizin Göttingen (UMG).

Vor allem aber, so die Organisatoren, steht in der Sommerferienwoche der Spaß an der Bewegung und die aktive Gestaltung der Ferien mit Gleichaltrigen im Vordergrund. Die Jugendlichen können dann unter Anleitung pädagogisch geschulter Übungsleiter verschieden Sportarten und Bewegungsangebote ausprobieren.

Das Angebot ist kostenlos. Für die Mittagsverpflegung fallen Kosten von 25 Euro für die Woche an. (Thomas Kopietz)

Anmeldung/Infos: Denise Carolin Rohleder, Tel. 0551/39 20 09 2 oder per Mail an denisecarolin.rohleder@sport.uni.goettingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.