Vier Clubs präsentieren sich 

Festival am Deutschen Theater: Nachwuchs zeigt eigene Stücke

+
Am Puls der Zeit: Theaterpädagogin Lisa van Buren freut sich auf das sechstägige Theaterfestival der Kinder- und Jugendclubs.

Göttingen. Am Puls der Zeit hat das Deutsche Theater seine Fühler mit dem Theaterfestival „DT - Am Puls“. „Weltenumbau“ heißt das übergreifende Thema für, von und mit Kindern und Jugendlichen.

In einer Woche (17. bis 22. Juni) präsentieren sich die vier Clubs des Theaters.

„Wie stelle ich mir meine Welt vor?“, benennt Theaterpädagogin Lisa van Buren das Festival-Thema. Die Jüngsten, die sich damit auseinandersetzen, sind nicht älter als neun Jahre. Dank einer Kooperation mit der Uni Hildesheim ist der junge Regisseur Thilo Grawe zum Team um die Pädagogen van Buren und Gabriele Michel-Frei gestoßen. Mit neun spielfreudigen Kindern und mit seiner Unterstützung ist das Stück „Hier bestimme ich“ entstanden. „Zu Hause sind es die Eltern, die bestimmen“, sagt van Buren. Im Theater dürften die Jüngsten mal Chef sein.

„Herr der Diebe“ von Cornelia Funke setzen die zehn- bis zwölfjährigen Darsteller um. „Die Welle“ von Morton Rhue spielen Jugendliche von 13 bis 15 Jahren. Zum „Bürgertheater“ ist laut van Buren die vierte Gruppe mit Mitspielern von 16 bis 77 Jahren gewachsen. Wie die Jüngsten haben auch sie ihr Stück über die Spielzeit selbst entwickelt. Frei nach Astrid Lindgren lautet der Titel „Ich mache mir die Welt...“.

„Wir kommen, wenn die anderen aufräumen“, sagt van Buren jetzt zum Ende der Spielzeit. Am Sonntag, 26. Juni, ist letzter Spieltag. Mit dem Festival gibt es vorher noch einen Höhepunkt.

Nach den Herbstferien wird neu gemischt. Dann setzen sich die Spielgruppen neu zusammen: Wer mitspielen möchte, kann dann dabei sein. Die ersten Termine werden unter anderem auf der Homepage des Theaters bekannt gegeben.

Termine:

• „Die Welle“ (Club 13- bis 15-Jährige): Freitag, 17. Juni, 20 Uhr, sowie Montag, 20. Juni, 20 Uhr,

• „Ich mache mir die Welt...“ (Club 16+): Samstag, 18. Juni, 20 Uhr, sowie Mittwoch, 22. Juni 22.30 Uhr,

• „Hier bestimme ich“ (Club Sechs- bis Neunjährige): Montag, 20. Juni, 17 Uhr,

• „Herr der Diebe“ (Club Zehn- bis Zwölfjährige): Dienstag, 21. Juni, 18 Uhr, sowie Mittwoch, 22. Juni, 17 Uhr.

www.dt-goettingen.de/stueck/dt-am-puls/

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.