Feuer im Apartment an der Groner Landstraße

Göttingen. Ein Brand ist am Montagabend gegen 20.20 Uhr in einem Apartment eines Hochhauses an der Groner Landstraße ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Polizei mitteilt.

Nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizei war der 51 Jahre alte Bewohner nicht zuhause. Ein Bewohner derselben Etage wurde durch Geräusche auf das Feuer aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr. Laut Polizeibericht sei das Feuer vermutlich im Flur der Wohnung ausgebrochen. Dort geriet ein Möbelstück in Feuer. Der Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro, Schäden am Gebäude sind keine entstanden. Die Ermittlungen dauern an. (kmn)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.