1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Figurentheatertage in Göttingen: 720 Besucher bei den Vorstellungen

Erstellt:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Figurentheater Gingganz: Es war bei den Figurentheatertagen dabei.
Figurentheater Gingganz: Es war bei den Figurentheatertagen dabei. (Archivfoto) © privat/nh

Eine trotz der pandemiebedingten Einschränkungen positive Bilanz zieht die Stadt Göttingen bei den Figurentheatertagen.

Göttingen – Etwa 720 Besucherinnen und Besucher haben die sieben Abendvorstellungen im Alten Rathaus, im Deutschen Theater und in der Musa erlebt, so die Veranstalter.

Während des Festivals haben sieben Gastspielgruppen die Bandbreite des Figurentheaters präsentiert, darunter waren auch internationale Gäste.

Leider mussten in diesem Jahr die Kinderveranstaltungen aus Pandemiegründen entfallen. Vier lokale Theatergruppen (Buchfink-Theater, Figurentheater Gingganz, Theater der Nacht und Theater Laku Paka) konnten während des Festivals dezentrale Aufführungen in Kitas und Grundschulen spielen. Der Termin für die nächsten Figurentheatertage steht bereits fest: Die 38. Auflage findet voraussichtlich vom 11. bis 26. Februar 2023 statt. Weitere Infos gibt es hier.

Auch interessant

Kommentare