Ausschreitungen bei Kundgebung gegen Rechts

1 von 32
 
2 von 32
 
3 von 32
 
4 von 32
 
5 von 32
 
6 von 32
 
7 von 32
 
8 von 32
 
9 von 32
 
10 von 32
 

Bei einer Kundgebung gegen eine Mahnwache des rechten sogenannten Freundeskreises Thüringen/Niedersachsen ist es am Samstagmittag auf dem Bahnhofsvorplatz in Göttingen zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen linken Kundgebungsteilnehmern und der Polizei gekommen. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Internationale Fahrradkünstler präsentierten Breakdance auf zwei Rädern

Internationale Fahrradkünstler präsentierten Breakdance auf zwei Rädern

Internationale Fahrradkünstler zeigten ihr Können beim BMX-Flatland-Contest im Göttinger Kaufpark.
Internationale Fahrradkünstler präsentierten Breakdance auf zwei Rädern
Einsturzgefahr: Auto nach Unfall in Garagenwand gefahren

Einsturzgefahr: Auto nach Unfall in Garagenwand gefahren

Göttingen. Bei einem Verkehrsunfall in Göttingen sind am Sonntagvormittag zwei Personen leicht verletzt worden. Die …
Einsturzgefahr: Auto nach Unfall in Garagenwand gefahren