300 Sozialarbeiter aus der Region nahmen teil

Beschäftigte fordern beim Warnstreik mehr Geld für soziale Berufe

1 von 19
2 von 19
3 von 19
4 von 19
5 von 19
6 von 19
7 von 19
8 von 19
9 von 19

Göttingen. Für eine bessere Bezahlung waren am Donnerstag Erzieher und Sozialarbeiter aus Südniedersachsen im Ausstand. Sie verlangen von den kommunalen Arbeitgebern mehr Geld.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Flatland-Wettbewerb in Göttingen: Akrobatik auf kleinen Reifen
Fahrrad-Action der ganz besonderen Art bekamen die Besucher des Göttinger Kaufparks beim vierten …
Flatland-Wettbewerb in Göttingen: Akrobatik auf kleinen Reifen
Lasertag: Kampf im grellen Kunstlicht in Göttingen
Die besten deutschen Lasertag-Sportler trafen sich zum Auswahlturnier für die deutsche Nationalmannschaft in Göttingen. …
Lasertag: Kampf im grellen Kunstlicht in Göttingen