Göttingen hat mit Gerhard Glück einen neuen Elch aus Kassel

1 von 19
2 von 19
3 von 19
4 von 19
5 von 19
6 von 19
7 von 19
8 von 19
9 von 19

Vom Kunstlehrer zum Elch-Preisträger: Diesen Werdegang haben nur wenige Satiriker. Der ehemalige Kasseler Lehrer und seit vielen Jahren erfolgreiche Kasseler Karikaturist Gerhard Glück hat es geschafft und erhielt am Sonntag im bis auf den letzten Platz gefüllten Deutschen Theater den Göttinger Elchpreis 2017.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Profs at Turntables: Abfeiern für den guten Zweck
Bereits zum zwölften Mal wechselten am Donnerstagabend 25 Professoren der Göttinger Universität den Hörsaal gegen das …
Profs at Turntables: Abfeiern für den guten Zweck
Museumstag in Göttingen: Einblicke in Schätze der Uni
Viel Spannendes und Wissenswertes zu entdecken gab es am Sonntag beim Internationalen Museumstag in den Sammlungen, …
Museumstag in Göttingen: Einblicke in Schätze der Uni