Kellerbrand in Göttinger Bekleidungsgeschäft

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9
9 von 9

Göttingen. Zu einem Kellerbrand mussten die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte am frühen Donnerstagmorgen ausrücken. Zunächst schien alles ein ganz normaler Routineeinsatz zu werden. Um 3.19 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage des Geschäfts aus, woraufhin der Löschzug der Hauptfeuerwache ausrückte. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um einen Kellerbrand handelte.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Schwerer Unfall auf der Autobahn 7 bei Bovenden
Bovenden. Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten am Dienstagabend die Rettungskräfte auf die Autobahn 7 ausrücken.
Schwerer Unfall auf der Autobahn 7 bei Bovenden
Dauerregen: Hochwasser in der Region Göttingen
Göttingen. Der Dauerregen sorgte am Dienstag für zahlreiche Feuerwehreinsätze in Göttingen und Umgebung. Wegen …
Dauerregen: Hochwasser in der Region Göttingen