Mehr als 500 demonstrierten gegen rechten Freundeskreis

 
1 von 13
 
 
2 von 13
 
 
3 von 13
 
 
4 von 13
 
 
5 von 13
 
 
6 von 13
 
 
7 von 13
 
 
8 von 13
 
 
9 von 13
 

Ein klares Zeichen setzten am Freitagabend in Göttingen mehr als 500 Menschen. Sie demonstrierten gegen eine Mahnwache des als rechtsradikal geltenden "Freundeskreis Thüringen/Niedersachsen" um den NPD-Landratskandidaten Jens Wilke, der von vier Mitstreitern unterstützt wurde.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Internationale Fahrradkünstler präsentierten Breakdance auf zwei Rädern

Internationale Fahrradkünstler präsentierten Breakdance auf zwei Rädern

Internationale Fahrradkünstler zeigten ihr Können beim BMX-Flatland-Contest im Göttinger Kaufpark.
Internationale Fahrradkünstler präsentierten Breakdance auf zwei Rädern
Einsturzgefahr: Auto nach Unfall in Garagenwand gefahren

Einsturzgefahr: Auto nach Unfall in Garagenwand gefahren

Göttingen. Bei einem Verkehrsunfall in Göttingen sind am Sonntagvormittag zwei Personen leicht verletzt worden. Die …
Einsturzgefahr: Auto nach Unfall in Garagenwand gefahren