Würdigung für Günter Grass in Göttingen

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Dem am 13. April im Alter von 87 Jahren verstorbenen Günter Grass gedachten viele Menschen am Wochenende in Göttingen: Am Freitag wurde das Günter-Grass-Archiv eröffnet und am Sonntag gab es eine Matinee. Dabei las Tochter Helene Grass erstmals aus dem im August erscheinenden Buch "Vonne Endlichkait".

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Flatland-Wettbewerb in Göttingen: Akrobatik auf kleinen Reifen
Fahrrad-Action der ganz besonderen Art bekamen die Besucher des Göttinger Kaufparks beim vierten …
Flatland-Wettbewerb in Göttingen: Akrobatik auf kleinen Reifen
Lasertag: Kampf im grellen Kunstlicht in Göttingen
Die besten deutschen Lasertag-Sportler trafen sich zum Auswahlturnier für die deutsche Nationalmannschaft in Göttingen. …
Lasertag: Kampf im grellen Kunstlicht in Göttingen