Fotowettbewerb zu 70-jährigem Bestehen

Fotos gesucht zur Städtepartnerschaft Göttingen-Cheltenham

Ein Mensch hält eine Spiegelreflex-Kamera in der Hand vor einer grünen Wiese. Im Hinter ist eine Allee mit Bäumen zu erkennen.
+
Die Göttinger sind zur Motivjagd aufgerufen: Anlass ist die 70-jährige Städtepartnerschaft (Symbolbild).

Anlässlich der 70-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Göttingen und Cheltenham läuft der Fotowettbewerb „70 Jahre Städtepartnerschaft mit Cheltenham“.

Göttingen – Alle fotobegeisterten Göttinger sind aufgerufen, an dem Wettbewerb zur 70-jährigen Partnerschaft teilzunehmen. Es winken attraktive Preise.

In 70 Jahren Städtepartnerschaft zwischen Göttingen und Cheltenham gab und gibt es viele Gelegenheiten für den Austausch und das gegenseitige Kennenlernen. Enge Freundschaften wurden geknüpft, die Menschen besuchen die jeweilige Partnerstadt, Schüler tauchen in Austauschprogrammen für einige Zeit in das Leben der jeweils anderen Stadt ein.

Cheltenham und Göttingen: Enge Freundschaften wurden geknüpft

Mit dem gemeinsamen Fotowettbewerb wollen die Partnerstädte verdeutlichen, wie eng die Freundschaften zwischen Cheltenham und Göttingen im Laufe der Jahre geworden sind. Eine strenge Kategorienvorgabe gibt es dabei ganz bewusst nicht. Die Fotobeiträge sollten sich am Thema Freundschaft orientieren. Ein direkter Bezug zur Städtepartnerstadt ist willkommen, aber keine Pflicht.

Cheltenham-Park: Der Park erinnert in Göttingen auch an die Städtepartnerschaft. Hier das Rohnsche Badehaus.

Fotowettbewerb: Bis zum 14. November 2021 kann man teilnehmen

Der Wettbewerb hat am 1. November begonnen. Wer noch daran teilnehmen möchte, kann bis zum 14. November ganz einfach über ein Online-Formular ein passendes Foto hochladen.

Ab dem 19. November werden alle eingereichten Fotos online unter goe.de/hellofromgoettingen auf der Stadtwebsite gezeigt und bis zum 26. November zum Online-Voting präsentiert. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Das Foto mit den meisten Publikumsstimmen wird mit 500 Euro prämiert. Eine Jury, bestehend aus je zwei Vertretern aus dem Kulturbereich der Städte Göttingen und Cheltenham, wählt aus den eingereichten Beiträgen drei Fotos aus, die mit Geldpreisen von 200, 300 und 500 Euro prämiert werden.  brk

Infos und Teilnahmebedingungen unter: https://www.goettingen.de/leben/goettingen-ueberblick/partnerstaedte/laden-sie-hier-ihr-foto-hoch.html

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.