1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Frauensporttag in Göttingen: Teilnehmerinnen können vier trendige Angebote ausprobieren

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Liegestütz auf wackeliger Unterlage: Katayun Ludwig (schwarz gekleidet) macht vor und zeigt, wie die Übungen mit dem neuen „Togu-Jumper“ ablaufen. Dieser Workshop war ein Angebot beim Frauensporttag des Stadtsportbundes Göttingen. Foto: Schröter
Liegestütz auf wackeliger Unterlage: Der Workshop „Togu-Jumper“ gehörte bei einer früheren Ausgabe des Frauensporttag zum Angebot. (Archivfoto) © Foto: Schröter

Neue Sportarten ausprobieren: Das ist wieder beim Frauensporttag in Göttingen möglich. Für die aktuelle Aktion sind noch Plätze frei.

Der Stadtsportbund (SSB) Göttingen hat für die neue Ausgabe des Aktionstages am Dienstag (19.07.2022) wieder ein abwechslungsreiches Angebot zusammengestellt. Reihum werden die Trainerinnen von 17 bis 21 Uhr auf dem Gelände rund um das Göttinger Haus des Sports, Sandweg 5, vier trendige Fitnessangebote vorstellen. Hier die Angebote auf einen Blick:

Anmeldungen für die neue Ausgabe des Frauensporttages sind über die Homepage des Stadtsportbundes möglich. Telefonisch ist der Stadtsportbund unter 0551/7070130 zu erreichen. Die Teilnahme kostet 15 Euro. (Bernd Schlegel)

Auch interessant

Kommentare