62 bestanden die Ausbildung, 56 bleiben in der Universitätsmedizin

Frische Krankenpfleger für die Uni-Klinik

Universitätsmedizin Göttingen (UMG): Pflege Examenskurs 1 Kursleitung Beate Mayr und Meike Tarwitz.
+
Universitätsmedizin Göttingen (UMG): Pflege Examenskurs 1 Kursleitung Beate Mayr und Meike Tarwitz.

Nachwuchs für die Krankenpflege: An der Schule für Kranken- und Kinderkrankenpflege der Bildungsakademie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) haben 62 Absolventinnen und Absolventen die dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit dem Examen beendet.

Göttingen – Die Examinierten kommen überwiegend aus der Region, sowie aus Nordrhein-Westfalen, Berlin, Hessen, Thüringen und Sachsen-Anhalt.

Die positive Nachricht für und UMG: 56 der 62 Examinierten werden weiter in der Göttinger Uni-Klinik arbeiten, was die Pflegedirektorin Helle Dokken „außerordentlich“ freut: „Das belegt, dass die Ausbildung gut war und der neue Arbeitsplatz im Pflegedienst der UMG ein attraktives Angebot ist, um ins Berufsleben einzusteigen.“

Das diesjährige Examen an der Schule für Kranken- und Kinderkrankenpflege der UMG wird nicht nur den Examinierten im Gedächtnis bleiben, sondern auch allen beteiligten Dozentinnen und Dozenten sowie Mitarbeitern der Bildungsakademie.

So konnten wegen der Covid-19-Pandemie auch die praktischen Prüfungen nicht in der Versorgung von Patienten im stationären Bereich laufen. Die Prüflinge mussten mit speziellen Krankenpflegeübungspuppen in den Räumen der Krankenpflegeschule stattfinden.

Die Feierstunde, diesmal nicht in der schönen Uni-Aula am Wilhelmsplatz sonder im Hörsaal der Bildungsakademie, sowie die Aufnahme des Gruppenbildes musste diesmal unter Corona-Bedingungen stattfinden – zu drei Terminen und mit Abstand.

Im Beisein der Lehrenden der Schule für Kranken- und Kinderkrankenpflege richteten Elke Hattenbach, Leiterin der Bildungsakademie, Pflegedirektorin Helle Dokken, Marika Küchler und Olaf Uhde (Personalrat) und Tina Aschenbrenner, Leitung der Schule für Kranken- und Kinderkrankenpflege, Grußworte an die Examinierten. Die Musik machte am Klavier Kristian Krüger, Lehrer der Berufsfachschule.

Die Schule für Kranken- und Kinderkrankenpflege an der Bildungsakademie der UMG ist mit rund 225 Ausbildungsplätzen (75 pro Jahrgang) die größte Ausbildungseinrichtung für Pflegeberufe in Südniedersachsen.

Zum 1. September 2020 sind 75 Auszubildende mit der generalistischen Pflegeausbildung zum neuen Berufsbild „Pflegefachfrau und Pflegefachmann“ gestartet. Es löst die bisherigen Ausbildungsgänge in der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege ab.

25 Auszubildende begannen mit dem ausbildungsintegrierenden pflegewissenschaftlichen Bachelor-Studiengang am Gesundheitscampus. Neu ist auch: Die Auszubildenden erhalten seit Beginn diesen Jahres ein Ausbildungsgehalt, gestaffelt nach dem ersten, zweiten und dritten Ausbildungsjahr. Auch können jetzt bereits Bewerbungen für den Ausbildungsstart September 2021 eingereicht werden.  tko

Infos/Kontakt/Bewerbung: UMG, Georg-August-Universität, Bildungsakademie – Berufsfachschule Pflege, Tina Aschenbrenner, Schulleiterin, Tel. 0551/39-64001, Humboldtallee 11, 37073 Göttingen. Internet: pflegeschule@med.uni-goettingen.de

Universitätsmedizin UMG, Neue Pflegekräfte - Pflege_Examenskurs 2_Kursleitung: Kristian Krüger

Absolventinnen und Absolventen 2020 - Krankenpflegeschule Uni-Medizin-Göttingen

Sie machten ihr Krankenpflege-Examen: Agac, Seda; Becker, Kim Caroline; Bennecke, Saradin; Bertram, Leonie; Braun, Fre-derik; Christoph, Aileen; Cohaus, Anna-Lena; David, Michelle; Esser, Elena; Hartleib, Gina Maria; Hartmann, Nils; Hasemann, Karoline; Heerdt, Anne-Sophie; Hellmann, Justine; Hillebrecht, Kathrin; Hullmeine, Ella; Kenning, Jan; Kersting, Elsbeth Henriette; Kleen, Mara Felicitas; Krey, Gesa; Lautenbach, Tamara; Lenz, Ann-Charlotte Andrea; Lewandowski, Vanessa; Lorenz, Nicole; Lücke, Sina; Marx, Charlotte; Maßmeyer, Bonnie Fee; Meyer, Lena; Middeke, Justin-Silvan; Mudrow, Celine-Charmaine; Münch, Joanne Sophie; Ostermann, Celine Sophie; Padovan, Bianca; Paetzold, Mareike; Partsch, Joana; Pekrun, Lydia; Pieper, Dennis; Pilz, Colin Benja-min; Pütz, Katharina; Rhinow, Jonas Marlin; Ronneburg, Marion Sabine; Rother, Han-na Magdalena; Runk, Jenny; Sahin-Kabatas, Sevda; Schlote, Maximilian; Schmidt, Laura Josefine; Schulz, Christopher; Sellwich, Elaine; Soyta, Christina; Spengler, Marlen; Steudte, Linda; Trümper, Johanna; Tschierske, Nik; Turan, Yüsra; Urbschat, Hanna; Wichmann, Louisa Sophie; Wilhelm, Lea; Wittich, Elisabeth; Wozniak, Katha-rina; Yatagan, Betul; Ziegler, Janina und Zisch Lara Madeleine.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.