1. Startseite
  2. Lokales
  3. Göttingen
  4. Göttingen

Frithjof Look soll Baudezernat in Göttingen übernehmen

Erstellt:

Von: Bernd Schlegel

Kommentare

Frithjof Look Kandidat für das Amt des Göttinger Stadtbaurats
Frithjof Look Kandidat für das Amt des Göttinger Stadtbaurats © Patrick Pollmeier/nh

Frithjof Look aus Melle soll neuer Baudezernent in Göttingen und damit Nachfolger von Claudia Baumgartner werden. Oberbürgermeisterin Petra Broistedt will Look am 11. Juli offiziell vorschlagen.

Göttingen – Oberbürgermeisterin Petra Broistedt wird Frithjof Look aus Melle während einer Sonderratssitzung am Montag, 11. Juli, als neuen Baudezernenten in Göttingen offiziell vorschlagen. Look hatte sich im Bewerbungsverfahren durchgesetzt. Insgesamt hatten sich elf Persönlichkeiten, darunter zwei Frauen, um die Stadtbaurats-Position beworben.

Der parteilose 35-Jährige ist Stadtplaner und aktuell Stadtbaurat in Melle und dort zuständig für Stadtentwicklung, Hoch- und Tiefbau, Gebäudemanagement, Baubetriebsdienst, Umwelt und das Wasserwerk zuständig.

„Überzeugt hat Frithjof Look durch seine Fach- und Führungskompetenz und durch seine unaufgeregte, präzise und verbindliche Art. In seinen bisherigen beruflichen Stationen, etwa in Einbeck, Wuppertal und zuletzt in Melle, hat er bewiesen, dass er Projekte strukturiert und zielorientiert vorantreiben kann – egal ob im Hoch- oder Tiefbau, beim Klimaschutz oder in der Stadtentwicklung“, machte Broistedt deutlich. (Bernd Schlegel)

Auch interessant

Kommentare