Weihnachtsgeschenke in letzter Minute

„Gans“ typische Göttinger Geschenke

Göttingen. Noch kein Weihnachtsgeschenk? Macht nix: HNA-Mitarbeiterin Jasmin Paul zeigt hier die besten Göttinger Geschenk-Produkte.

Göttingens einzige Kaffeerösterei Contigo hat exklusive Leckereien im Angebot: Zum Einen die Nobel-Bohne. In der Tüte mit Stadtsilhouette stecken handverlesene Bio-Kaffeebohnen aus Peru.

Darf es dazu noch ein Stück Stadtschokolade sein? Die „Schokoliesel“ beinhaltet ein Mus aus Schwarzkirschen geschichtet mit Vanille-Mandel-Nugat umhüllt von Schweizer Zartbitterschokolade. Beide Leckereien sind in der Tourist Info im Alten Rathaus erhältlich. 250 Gramm Göttinger Kaffeebohnen kosten dort 4,60 Euro, die Stadtschokolade 3,20 Euro.

Theater hoch drei 

Etwas Besonderes hat sich auch das Deutsche Theater Göttingen einfallen lassen: Drei verschiedene Geschenkpakete mit je drei Theater-Tickets. Hinter kreativen Titeln wie „Drum suche, wer sich niemals findet“, „Hinter den Kulissen der Welt“ und „Just for Fun“ verbergen sich je nach Gesamtpaket drei Eintrittskarten für das kommende Jahr - darunter auch eine Vorstellung von Oscar Wildes „Ein idealer Gatte“ oder „Parzival“ von Lukas Bärfuss.

Je nach Platzkategorie kosten die Weihnachtsticket-Pakete zwischen 36,80 und 52,80 Euro. Die Geschenkpakete und weitere Infos zu den enthaltenen Tickets gibt es beim Deutschen Theater.

Plüsch statt Pelz schenken 

Ein niedliches Kätzchen oder ein tapsiger Hundewelpe sorgen an Weihnachten zwar oft für leuchtende Kinderaugen, aber enden nicht selten im Tierheim. Wer trotzdem etwas Tierisches schenken möchte, kann zur Göttinger Plüschgans greifen.

Diese ist mit einem Preis von 14,90 Euro deutlich billiger als ein Haustier und macht obendrein weniger Dreck. Das Maskottchen anlässlich 125 Jahren Göttingen Tourismus wartet in der Tourist-Info auf ein neues Zuhause.

Für schlaue Köpfe 

Geschichte(n) auf 103 Kärtchen zum Fragen, Miträtseln und Lernen bietet das Göttingen Quiz. Fragen wie beispielsweise nach dem Lebensmittel, das aus Göttingen regelmäßig ins Bundespräsidialamt nach Berlin geliefert wird, oder wie viele Nobelpreisträger auf dem Stadtfriedhof begraben liegen, verlangen nach Antworten.

Ein Geschenk aus der Tourist-Info für 10,90 Euro für Abende voller Rätselspaß und Anekdoten-Austausch.

Liesel umgarnt die Männer 

Für den modebewussten, heimatverbundenen Göttinger hat die Tourist-Info ein besonderes Kleidungsstück in petto - und das in doppelter Ausführung.

Ob in rot-silber-grauem oder in blau-rotem Streifen-Look, das Gänseliesel macht nicht nur unter dem Weihnachtsbaum sondern auch am Männerhals eine gute Figur. Die Krawatte aus Polyester gibt es für 14,90 Euro exklusiv im Alten Rathaus.

Fit in den Tag starten 

Basketball-Fans aufgepasst: Der Lila-Ton der Göttinger Veilchen-Ladys findet sich exklusiv auf einer Müslischale für 5,95 Euro wieder. Dazu gibt es auch gleich die passenden Zerealien der Göttinger Müsli Company unter dem Namen „Purple Assist“.

Der 115-Gramm-Beutel enthält für 3,50 Euro neben Mais-Flakes und gepufftem Dinkel auch getrocknete Cranberrys, Brom- und Heidelbeeren. Verkaufspunkt ist ebenfalls die Tourist--Info.

Geschenk selbst aussuchen 

Ob für fünf, für zehn oder für 25 Euro kann man mit dem Göttinger Geschenk-Gutschein von Pro-City kaum etwas falsch machen. Der Beschenkte sucht sich sein Wunschpräsent nach den Weihnachtstagen einfach selbst in einem von über 90 Geschäften in der Göttinger Innenstadt aus.

So bleiben wenigstens die langen Gesichter wegen ungeliebter Töpfe oder Verlegenheitssocken bei der Bescherung aus. Die Gutscheine sind in der Tourist-Info erhältlich.

Wir wünschen allen Lesern und ihren Familien stressfreie Weihnachtseinkäufe und besinnliche Festtage.

Text und Fotos: Jasmin Paul

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.