Gastro-Nachwuchs kämpft in Göttingen um Landesmeister-Titel

+
Rückblick: Im vergangenen Jahr wurden die Kreismeister in den gastronomischen Ausbildungsberufen ermittelt. Nun treten die besten Nachwuchsgastronomen bei den Landesmeisterschaften in Göttingen an.

Göttingen. Sie sorgen dafür, dass sich Gäste in Restaurants und Hotels wohl fühlen. Der gastronomische Nachwuchs aus Niedersachsen kämpft in Göttingen um die Landesmeistertitel.

Dabei treten die besten Nachwuchsköche, Restaurantfachleute, Hotelfachleute sowie Fachleute für Systemgastronomie an. Am Donnerstag und Freitag, 23. und 24. April, müssen sie in den Berufsbildenden Schulen am Ritterplan sowie im Hotel Freizeit In unter Beweis stellen, wie sie zukünftig Gäste verwöhnen wollen. Die jungen Teilnehmer aus ganz Niedersachsen sind alle im dritten Ausbildungsjahr.

Für Südniedersachsen treten bei dem Wettbewerb für Fachleute für Systemgastronomie Susanne Imm vom Göttinger Burger King an. Bei den Hotelfachleuten geht Lisa Brosinger vom Göttinger Romantikhotel Gebhardts an den Start. Louis Kretschmar vom Restaurant Gauß am Theater in Göttingen steht bei den Köchen am Herd. Bei den Restaurantfachleuten geht Franziska Ständer vom Göttinger Restaurant Gaudi ins Rennen.

Die Köche müssen unter anderem ein Vier-Gänge-Menü zaubern, das von Restaurantfachleuten mit Unterstützung der Hotelfachleute am Tisch serviert wird. Sie haben außerdem Aufgaben im Zimmerservice und an der Rezeption eines Hotels zu lösen.

Ministerpräsident Stefan Weil wird die Sieger auszeichnen. Sie treten dann beim Bundeswettbewerb in Bonn für Niedersachsen an.

Breites Spektrum

Die Berufsbildenden Schulen am Ritterplan werden die Landesmeisterschaften auch in den kommenden zwei Jahren ausrichten. Die Einrichtung bietet ein breites Ausbildungsspektrum für angehende Gastronomen – vom Berufsvorbereitungsjahr bis zur Hotelfachschule mit dem Abschluss als staatlich geprüfter Betriebswirt im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Kontakt: Berufsbildende Schulen Ritterplan, Ritterplan 6, 37073 Göttingen, Tel. 0551/ 4 95 09 12.

www.bbs-ritterplan.de

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.