Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten

Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
1 von 14
Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
2 von 14
Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
3 von 14
Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
4 von 14
Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
5 von 14
Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
6 von 14
Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
7 von 14
Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
8 von 14
Gefahrgutunfall in Göttinger Firma mit mehreren Verletzten
9 von 14

Göttingen. Mindestens 23 Menschen sind am Freitagmorgen bei einem Unfall mit einem giftigen Stoff in einer Göttinger Firma leicht verletzt worden. Spezialkräfte der Göttinger Berufsfeuerwehr nahmen das Bromcyanid auf und sicherten es. Die Verletzten wurden vor Ort behandelt. Das Unternehmen arbeitet in der Bio-Tech-Branche und stellt Produkte für Forschungseinrichtungen und Pharmaindustrie her. (tko)

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Wettbewerb: Gastronomie-Nachwuchs überzeugt Jury in Göttingen
Um den Nachwuchs für Hotels und Restaurants in Südniedersachsen ist es gut bestellt: Das wurde bei der …
Wettbewerb: Gastronomie-Nachwuchs überzeugt Jury in Göttingen
Rollstuhlfahrer stürzte steilen Abhang in Göttingen hinunter
Großes Glück hatte ein Rollstuhlfahrer am Freitag im Waldgebiet „Pfalz Grona“ in der Göttinger Weststadt. Er stürzte …
Rollstuhlfahrer stürzte steilen Abhang in Göttingen hinunter