Glückstelefon

Mit HNA kostenlos zum Open-Air im Göttinger Kaiser-Wilhelm-Park

Pop mit Symphonie: Phil Bates tritt am Freitagabend mit dem Berliner String Ensemble als Electric Light Orchestra auf. Foto: privat/nh

Göttingen. Prominente Bands stehen am Freitag und Samstag, 17. und 18. Juli, wieder auf der Bühne den Open-Air im Göttinger Kaiser-Wilhelm-Park (KWP).

Auf der Bühne präsentieren sich am Freitag ab 20 Uhr Rahalla mit orientalischer Musik, Popmusik von der Peanut Gallery, die Göttinger Band Kyles Tolone, die vor kurzem den Bandwettbewerb „Local Heroes“ gewonnen hat, und das Electric Light Orchestra mit Phil Bates und Berliner String Ensemble. Das Programm am Samstag wird bestritten von den vier Jungs der Band Unts, Tom Gaebel und Orchestra sowie Jupiter Jones.

Die HNA verlost jeweils dreimal zwei Freikarten, jeweils für den Freitag und den Samstagabend. Wer gewinnen will, kann das HNA-Glückstelefon am heutigen Dienstag, 14. Juli, unter der Nummer 0 13 79 /69 96 61 anrufen und muss Name, Rufnummer und Anschrift sowie das Lösungswort „Park“ nennen. Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wer beim Glückstelefon kein Glück hat kann Tickets (Kombi-Karte 34 Euro, Tageskarte 20 Euro) bei der Touritinfo im Alten Rathaus, der Sparda Bank Göttingen und im Internet unter www.reservix.de kaufen. Für Kurzentschlossene gibt es Karten an der Abendkasse, Tageskarten kosten dann 25 Euro und die Kombikarte 42 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben feien Eintritt. Einlass ist am Freitag ab 19.30 Uhr und am Samstag ab 19 Uhr.

Für alle Gäste des Festivals gibt es einen kostenlosen Bus-Shuttle-Service, denn die Zufahrt zum KWP wird an beiden Tagen für Fahrzeuge gesperrt sein. Im 15-Minutentakt fahren die Busse jeweils von 19.15 bis 2 Uhr. Die Haltestellen sind Weender Straße West, Markt, Kornmarkt, Jüdenstraße, Friedrichstraße, Albaniplatz, Eingang Bismarckstraße und KWP.

www.kultursommer.goettingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.