Drei mal zwei Freikarten zu gewinnen

Glückstelefon: Stadthalle wird zur Bühne für Beatles-Musical

Verblüffend ähnlich: Die Beatles-Revival-Band „Twist & Shout“ war im Februar in der Stadthalle in Kassel zu Gast und sorgte für tosenden Applaus und gute Stimmung. Archivfoto: nh

Göttingen. Es ist über fünf Jahrzehnte her, als die markanten Pilzköpfe aus Liverpool die Bühnen der Welt eroberten. Inzwischen wurde die Musik der Beatles zu einem Musical verarbeitet.

Am Dienstag, 12. Mai ist „All you need is love" in Göttingen zu sehen.

Das Musical erzählt in verschiedenen kurzen Szenen das Leben der Beatles - von den ersten Auftritten im Hamburger Star-Club bis zu den größten Bühnen der Welt.

Die HNA verlost drei mal zwei Freikarten für das Beatles-Musical. Wer gewinnen will, kann das HNA-Glückstelefon am heutigen Donnerstag, 7. Mai, unter der Nummer 0 13 79 /69 96 61 anrufen und nennt Name und Anschrift sowie das Lösungswort „Beatles“. Die Freikarten werden unter allen Anrufern verlost und frühzeitig bekannt gegeben. Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Band „Twist & Shout“ wird die Musik von damals wieder auf die Bühne der Stadthalle in Göttingen holen.

Bekannte Hits wie „Help“, „Hey Jude“ oder „Yesterday“ werden von der amerikanischen Band wiederbelebt. Aber es bleibt nicht bei der Musik - auch im Aussehen will die Band authentisch bleiben - 45 Jahre nach der Auflösung der Band, 35 Jahre nach dem Tod von Sänger John Lennon. Den Besuchern werden über 30 Stücke der Beatles serviert. Veranstaltungsbeginn ist 20 Uhr in der Stadthalle Göttingen. (bdi)

Weitere Informationen gibt es hier.  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.