Ab Schützenplatz

Für alle Besucher: Kostenfreie Busse zum Soundcheck-Festival in Göttingen

+
Die Haltestelle Schützenplatz in Göttingen gegenüber der S-Arena.

Festival-Besucher können am Donnerstag, Freitag und Samstag kostenfrei mit dem Bus zum NDR 2 Soundcheck-Festival fahren.

Am Donnerstag fahren die Busse von 17 bis 23 Uhr, Freitag von 17 bis 1 Uhr und am Samstag von 14 bis 1 Uhr. In diesen Zeiten können alle Besucher kostenlos mit folgenden Linien zum Schützenplatz fahren: Linie 11 (Holtenser Berg), Linie 12 (Holtensen), Linien 41/42 (Grone Nord), Linie 71 (Esebeck) , Linie 72 (Elliehausen/Kaufpark).

Nach den regulären Fahrtzeiten der GöVB steht ein kostenloser „Spät-Shuttle-Verkehr“ zur Verfügung. Dieser fährt im 15 Minuten-Takt am Freitag und Samstag in der Zeit von 23.30 bis 1 Uhr im 15 Minuten-Takt. Genaue Abfahrt ist um 23.30, 23.45, 00.00, 00.15, 00.30, 00.45 und 1 Uhr. Abfahrt ist immer am Schützenplatz.

Der Linienverlauf des Spät-Shuttles ist: Schützenplatz – Landgericht – Bahnhof ZOB – Groner Tor – Groner Straße – Kornmarkt – Jüdenstraße – Weender Straße (Ost) – Landgericht – Schützenplatz. Die eingesetzten Fahrzeuge werden kenntlich gemacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.