Rebecca Kranich ist an Blutkrebs erkrankt

Junge Mutter sucht Stammzellenspender: Typisierungs-Aktion in Göttingen

+
Rebecca Kranich: Für sie wird ein passender Stammzellenspender gesucht. 

Die 31-jährige Rebecca Kranich ist an Blutkrebs erkrankt. Die gebürtige Göttingerin hofft, dass bei einer Typisierungsaktion ein Stammzellenspender für sie gefunden wird.

Freiwillige können sich am Samstag, 27. Juli, zwischen 10 und 14 Uhr bei der katholischen Hochschulgemeinde in Göttingen, Kurze Straße 13, bei einer Aktion der DKMS typisieren lassen. Seit der Diagnose steht das Leben der jungen und lebensfrohen Mutter auf dem Kopf und sie ist mit der Angst konfrontiert, ihr Kind nicht mehr aufwachsen zu sehen.

Eine Stammzellspende ist die einzige Überlebenschance für die junge Frau, die jetzt in Süddeutschland lebt. Um zu helfen, organisieren Familie und Freunde gemeinsam mit der DKMS die Registrierungsaktion. 

Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann bei der Typisierung mitmachen. 

dkms.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.