Opfer am Kopf verletzt

Mann krankenhausreif geschlagen: Jetzt sucht die Polizei den Angreifer mit Foto

Wer kennt diesen Verdächtigen? Er soll einen Mann angegriffen und verletzt haben. Die Polizei Göttingen fahndet nach dem mutmaßlichen Täter.
+
Wer kennt diesen Verdächtigen? Er soll einen Mann angegriffen und verletzt haben. Die Polizei Göttingen fahndet nach dem mutmaßlichen Täter.

Im vergangenen Jahr wurde ein Mann in Göttingen angegriffen und schwer verletzt. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter.

Göttingen – Im Sommer vergangenen Jahres kam es an der Bushaltestelle Tulpenweg in Göttingen zu einer Attacke. Dabei wurde ein Mann am Kopf verletzt. Jetzt sucht die Polizei mit einem Foto aus einer Überwachungskamera nach dem mutmaßlichen Täter.

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, 23. Juli 2020, gegen 17.20 Uhr auf der Pfalz-Grona-Breite in Göttingen. Ermittlungen ergaben, dass das Opfer und der spätere Täter zuvor in einem Bus in Streit geraten waren. Der mutmaßliche Täter folgte dem Mann nach dem Ausstieg aus dem Bus und schlug unvermittelt auf das Opfer ein. Noch immer ist die Identität des Angreifers ungeklärt. Das Opfer wurde durch die Schläge so stark am Kopf verletzt, dass er in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Göttingen: Unbekannter prügelt auf Mann ein – Polizei fahndet mit Foto

Um den Fall zu klären, hat jetzt das Amtsgericht Göttingen die Veröffentlichung eines Bildes des mutmaßlichen Angreifers angeordnet. Die Aufnahme stammt von einer der Videokameras des Linienbusses.

Der gesuchte Mann ist 25 bis 30 Jahre alt, schlank und hat kurzes, helles Haar. Er war mit einem schwarzen Cappy, einem weiß-grauen T-Shirt mit dem schwarzen Aufdruck „Raiders“ sowie einer kurzen, hellen Hose bekleidet. Außerdem hatte er eine dunkle Bauchtasche und eine Sonnenbrille mit weißen Bügeln dabei. Hinweise erbittet die Göttinger Polizei unter Tel. 0551/491-2115. (Bernd Schlegel)

Aktuell fahndet die Polizei Göttingen auch mit einem Phantombild nach einem Mann, der eine Frau angegriffen und überfallen haben soll. Zudem soll ein Mann eine junge Frau in der Innenstadt von Göttingen belästigt und verfolgt haben. Die Polizei sucht in diesem Fall ebenfalls nach Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.