Fahrzeug hat vermutlich HMÜ-Kennzeichen

Polizei sucht Fahrer von beschädigtem Auto

+
Symbolbild Polizei

Auf dem Parkplatz der Göttinger Uni-Klinik an der Robert-Koch-Straße beschädigte ein 72-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Eichsfeld bereits am 29. Februar mit seinem Wagen einen anderen Pkw.

Göttingen – Der Vorfall geschah nach Polizeiangaben gegen 15.15 Uhr beim Ausparken. Der Unfallverursacher hinterließ einen Zettel an dem beschädigten Auto und meldete den Vorfall später der Polizei. Nach Angaben des 72-Jährigen handelte es sich bei dem beschädigten Fahrzeug vermutlich um ein schwarzes Auto mit HMÜ-Kennzeichen (Hann. Münden). Das Fahrzeug ist wahrscheinlich am vorderen Kennzeichen beschädigt.

Der Besitzer wird gebeten, sich bei der Polizei in Göttingen unter Tel. 0551/491-2215 zu melden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.