Fahrgäste müssen umplanen

Krankheitsfälle: Zahlreiche Stadtbusse fallen am Mittwoch in Göttingen aus

+
Ein Stadtbus an der zentralen Umsteige-Haltestelle Weender Straße-West: Wegen Krankheit müssen am Mittwoch zahlreiche Verbindungen ausfallen.

Göttingen. Erneut sind die Göttinger Verkehrsbetriebe (GöVB) von einer Krankheitswelle betroffen. Deshalb müssen am Mittwoch, 8. Januar, zahlreiche Busse ausfallen.

Folgende Busverbindungen können nicht bedient werden, heißt es in einer Mitteilung.

Linie 23 - vom „Faßberg“ zum „Bahnhof“: ab „Faßberg“ um 12.28, 16.28 und 17.58 Uhr;

Linie 23 - vom „Bahnhof“ zum „Faßberg“: ab „Bahnhof“ um 12.07, 16.07 und 17.37 Uhr;

Linie 33 - Fahrtrichtung von „Holtenser Berg/Holtensen“ zum „Klinikum“: ab „Europaallee“ um 6.01, 6.50, 7.40, 8.31, 10.31, 11.31, 12.31, 13.01 und 14.01 Uhr (um 13.58 Uhr ab „Lenglerner Str.“), 15.01, 16.01 (um 15.58 ab „Lenglerner Str.“), 17.01 (um 16.58 ab „Lenglerner Str.“) sowie 18.01 und 19.01 Uhr;

Linie 33 - Fahrtrichtung vom „Klinikum“ zum „Holtenser Berg/Holtensen“:  ab „Klinikum“ um 6.30, 8.07, 9.07, 10.07, 11.07, 12.07, 12.37 und 13.37 (um 13.33 ab „Theodor-Heuss-Str.“), 14.37 (um 14.33 ab „Theodor-Heuss-Str.“)/15.37 (um 15.33 ab „Theodor-Heuss-Str.“), 16.37, 17.37, 18.37 und 19.37 Uhr;

Linie 93 - Fahrtrichtung von „Tammanstraße“ zur „Bahnhof“: ab „Tammanstraße“ um 13.12, 15.42 und 17.12;

Linie 93 - Fahrtrichtung von „Bahnhof“ zur „Tammanstraße“: ab „Bahnhof“ um 12.57, 15.27, 16.57 und 18.27 Uhr.

Weitere Informationen gibt es im Internet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.