Auszeichnung für Energiesparer

Göttingen vergibt elf grüne Hausnummern

+
Ökologisch wertvoll: Dirk Zerhusen (auf der Leiter) und seine Ehefrau Ellen Haas-Zerhusen (rechts daneben) zählten zu den ersten Hauseigentümern, die die von Stadtrat Thomas Dienberg und Projektleiterin Eva Holst (beide links neben der Leiter) überreichte „Grüne Hausnummer“ an ihrem Niedrigenergiehaus anbringen durften.

Göttingen. Mit einer neuen Aktion zeichnet die Stadt Göttingen ernergiebewusstes Bauen und Sanieren aus. Jetzt wurden die ersten „Grünen Hausnummern“ vergeben.

„Rund 70 Prozent des Energiebedarfs in Göttinger Haushalten wird für Heizung und Warmwasser benötigt. „Dementsprechend groß ist das Einsparpotenzial“, sagt Eva Holst von der Stabsstelle Klimaschutz und Energie der Stadt Göttingen.

Eine Sanierung der Gebäudehülle und der Haustechnik spare Geld und erhöhe gleichzeitig den Wohnkomfort. „Mit der Grünen Hausnummer will die Stadt nun Hauseigentümer und Bauherren auszeichnen, die durch enegieeffiziente Sanierung oder Neubau einen Beitrag zur Energieeinsparung leisten und ihrer Nachbarschaft zeigen, dass es sich lohnt, entsprechende Maßnahmen umzusetzen“, sagt Holst.

Die Grüne Hausnummer ist eine Plakette, die neben der eigenen Hausnummer angebracht wird und so gut sichtbar das vorbildliche Engagement der Besitzer für Energieeffizienz, Klima- und Ressourcenschutz zeigt.

„Unser Ziel ist es, Menschen zu belohnen, die aus eigener Überzeugung mehr machen als es die Energieeinsparverordnung EnEV vorgibt“, sagte Göttingens Stadtbaurat Thomas Dienberg, der am Dienstag die ersten Elf Plaketten überreichte.

Die Aktion richte sich an alle privaten und gewerblichen Eigentümer von Gebäuden, die bestimmte Energiestandards erfüllen. So war unter den Ausgezeichneten neben vier Privaten – ein Bauherr erhielt gleich für sieben Häuser Grüne Hausnummern – auch das Städtische Museum, das für die energetische Sanierung der denkmalgeschützten Alten Posthalterei eine Plakette erhielt.

Informationen und Bewerbung: www.klimaschutz.goettingen.de/hausnummer.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.