Täter flüchtet ohne Beute

Versuchter Ladendiebstahl im Südharz: Mann durchtrennte Stromkabel von Lichtschranke

+
Versuchter Ladendiebstahl: Die Polizei sucht nach einem unbekannten Mann.

Die Polizei sucht nach einem mutmaßlichen Ladendieb, der am Freitag, 3. Januar in Bad Sachsa versuchte, hochwertige Parfümerie-Artikel aus einem Regal zu entwenden.

Um die vorhandene Lichtschranke der Warensicherung zu umgehen, behalf der Unbekannte vermutlich mit einem Trittschemel aus dem Geschäft und einer mitgeführten Greifzange, berichtet die Polizei. Als dies aber offenbar auch nicht half, durchtrennte er schließlich das Stromkabel der Lichtschranke. 

Täter ergriff die Flucht

Deshalb wurde ein Alarm ausgelöst. Daraufhin ergriff der unbekannte Täter ohne Beute die Flucht. 

Hinweise zu dem Fall erbittet die Polizei in Bad Lauterberg unter der Rufnummer 05524/963-0. 

Zigarettendieb landet im Gefängnis

Bereits im November hat ein 39-jähriger Mann versucht Zigaretten in einem Geschäft im Kasseler Ortsteil Harleshausen zu stehlen. Nun sitzt er im Gefängnis, da zwei Haftbefehle gegen ihn vorlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.