Befragung der Kunden: Stadt bekommt gutes Zeugnis

Göttingens Innenstadt: Prima Angebot – aber schwer mit Auto erreichbar

+

Göttingen. Die Göttinger Innenstadt kommt in der Studie „Vitale Innenstädte“ unter 121 getesteten Städten überdurchschnittlich gut weg.

Dieses Fazit zog Pro-City-GmbH-Geschäftsführerin Frederike Breyer am Dienstagabend bei einer Vorstellung der Ergebnisse im Ratssaal.

Insgesamt erhält die Stadt in der Studie des Kölner Institutes für Handelsforschung (IFH) die Note 2,5 und liegt damit über dem Gesamtdurchschnitt von 2,7. Grundlage waren jeweils Besucherbefragungen vor Ort.

„Göttingen punktet als Einkaufsstadt mit einem vielfältigen Einzelhandelsangebot, spannender Gastronomie und einer attraktiven Ausstattung der Innenstadt“, sagte Alexander Grosse, Kreisverbandsvorsitzender im Handelsverband.

Aber nicht alles ist Gold was in der Göttinger Innenstadt glänzt: Verbesserungsbedarf sieht Frederike Breyer aufgrund schlechter Bewertungen vor allem bei der Erreichbarkeit mit dem Auto, dabei erhält Göttingen von den Kunden nur die Durchschnittsnote 3,2, und bei der Ausschilderung der Parkmöglichkeiten. Dafür zücken die Kunden im Durchschnitt die Note 4.

Auch monierten Kunden, dass die City mit dem Angebot nicht auf der Höhe der Zeit ist, also die Zukunftsfähigkeit.

Zur Präsentation der Ergebnisse hatten die Stadt, Pro-City und der Handelsverband Hannover eingeladen, die die Teilnahme der Stadt an der Studie gemeinsam ermöglicht hatten. Mit zahlreichen Teilnehmern diskutierten sie im Ratssaal, wie Göttingen im digitalen Zeitalter noch attraktiver werden und für alle Altersgruppen an Aufenthaltsqualität gewinnen kann.

Mehr lesen Sie am Mittwoch auf HNA-Online zum Ergebnis der Studie.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.