Badeparadies Eiswiese

Göttinger Badeparadies Eiswiese veranstaltet erste Sauna-Nacht nach 18 Monaten Pause

Saunalandschaft im Badeparadies: Dort gibt auch drei neue, große Saunen mit je 20 Plätzen.
+
Saunalandschaft im Badeparadies: Dort gibt auch drei neue, große Saunen mit je 20 Plätzen.

Das wird viele Fans freuen: Nach 18 Monaten Pause wird am Samstag, 24. Juli, erstmals wieder eine lange Saunanacht im Göttinger Badeparadies Eiswiese angeboten.

Unter dem Motto „Feuer- und Grillevent“ findet die Aktion von 18 bis 24 Uhr in der Saunawelt statt. Die Gäste können dort entspannen, die Seele baumeln lassen und vor allem ordentlich schwitzen.

Das Flackern von Fackeln und Feuerschalen im weitläufigen Saunagarten erzeugt romantische Stimmung und Gemütlichkeit, verspricht die Göttinger Sport und Frezeit GmbH.

Das Restaurant „Poseidon“ will für die Gäste Leckereien vom Grill vorbereiten. Auch für Erfrischung nach dem Saunagang ist gesorgt. Das Team aus der Saunawelt will zudem einen speziellen Aufgussplan zusammenstellen.

Die GöSF weist zudem darauf hin: Auch während der Sauna-Nacht können die Gäste lediglich das Vier-Stunden-Ticket erwerben. (Bernd Schlegel)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.