Stadtverband mahnt zur Vorsicht

Göttinger CDU: Keine Experimente in Pandemie-Phase

Carina Hermann ist Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Göttingen
+
Carina Hermann ist Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Göttingen.

Göttingen – Der CDU-Stadtverband mahnt in Richtung der Göttinger Sozialdezernentin und Leiterin des Corona-Krisenstabs der Stadt, Petra Broistedt, „keine risikoreichen Experimente“ in Bezug auf mögliche Öffnungen im öffentlichen Leben einzugehen.

„Der jetzige Zeitpunkt ist, bedingt durch die begonnene dritte Corona-Welle, zu problematisch und wäre mit einem hohen Ansteckungsrisiko verbunden“, sagt CDU-Chefin Carina Hermann und spricht direkt die „Göttinger Corona-Managerin“ Petra Broistedt an.

Zurzeit empfehlen maßgebliche Politiker auf Bundesebene einen noch konsequenteren Lockdown, als letzte Bastion gegen das Virus. „Jetzt müssen wir auch in Göttingen stärker den Corona-Betroffenen helfen“, fordert Hermann.

Dazu gehören, so die CDU-Chefin, Nachhilfeangebote und schulische Unterstützung für die jungen Menschen, sowie eine Aushilfsjob-Börse für Studenten und kostenlose Ausstellungsmöglichkeiten in leer stehenden Geschäften in der City für Kunst und Kultur.

Auch seien immer mehr Menschen von Kollateralschäden der Pandemie in den Bereichen Arbeit, Bildung und Kultur betroffen. Auch dort gelte es zu helfen, so die CDU Göttingen. (Thomas Kopietz)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.