Infofilm der Entsorgungsbetriebe

Göttinger Entsorgungsbetriebe veröffentlichen Infofilm über Kanalbaustellen

Kanalarbeiten, Straße, Fuldabrück, Flughafenstraße,
+
Kanalbaustellen können für Verkehrsteilnehmer und Anwohner zu einem Ärgernis werden. (Symbolbild)

Die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB) haben einen sechsminütigen Infofilm produzieren lassen, der über Hintergründe und Abläufe von Kanalbaustellen informieren soll.

Göttingen - Wenn beispielsweise ein Abwasserrohr ausgetauscht werden muss, dann kann die dazugehörige Kanalbaustelle für Anwohner und Verkehrsteilnehmer ein Ärgernis sein. „Doch für eine reibungslose Abwasserbeseitigung sind diese Baustellen unerlässlich“, heißt es in einer Pressemitteilung der GEB.

Von dem Film erhofft sich die GEB mehr Verständnis für die notwendigen Arbeiten. Außerdem greift er Fragen wie unter anderem „Wie gelangen wir zum Haus?“, „Wo parken wir?“, „Wie funktioniert die Müllabfuhr?“ und „Kommen Feuerwehr und Rettungswagen im Notfall durch?“ auf und liefert Antworten dazu.

Entstanden ist der Infofilm in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Institut für Unterirdische Infrastruktur (IKT) und anderen Abwasserbetrieben. Abrufbar ist er über die Internetseite der GEB und über deren Youtube-Kanal.

Info: Film abrufbar auf geb-goettingen.de und zu.hna.de/gebfilm. Weitere Informationen unter der Servicenummer der GEB unter Telefon 0551/ 400 5 400. (Sarah Schnieder)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.