Öffentliche Sitzung

Göttinger Jugendparlament diskutiert über Spendenprojekt

Das Neue Rathaus in Göttingen
+
Eine Sitzung des Göttinger Jugendparlamens findet im Neuen Rathaus am Hiroshimaplatz statt.

Das Göttinger Jugendparlament kommt am Freitag, 11. Dezember, um 16 Uhr, zu einer Sitzung zusammen.

Göttingen – Die öffentliche Sitzung wird im Ratssaal des Neuen Rathauses am Hiroshimaplatz stattfinden. Mitglieder des Jugendparlaments werden die Berichte des Präsidiums, der Arbeitsgruppen und der Geschäftsstelle sowie der Ausschüsse besprechen. Themen der Berichte werden unter anderem Ideen wie ein Spendenprojekt zu Weihnachten und eine Baumpflanz-Aktion sein.

Mehr Infos gibt es auch im Internet bei der Stadt Göttingen gibt es hier. (ter)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.