Essen der Kaufmannsschaft

Göttinger Kaufmannsmahl: Die Bierkrüge stehen schon bereit

+
Vorfreude auf das Kaufmannsmahl: (von links) Olaf Feuerstein, Carina Ilsemann, Alexander Grosse und Andreas Gliemim Bullerjahn.

Anfang November wird beim Kaufmannsmahl im Göttinger „Bullerjahn“ mit Bierkrügen der Einbecker Brauhaus AG angestoßen.

Darauf freuen schon jetzt Olaf Feuerstein, Geschäftsführer des „Freizeit In“, Carina Ilsemann vom Veranstaltungsmanagement der Einbecker Brauhaus AG, Alexander Grosse, Vorsitzender des Kreisverbandes Göttingen des Handelsverbandes Hannover, und Andreas Gliem, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen. Zuvor wird im Alten Rathaus der Silberne Kaufmannslöffel verliehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.