Termine im Januar

Göttinger Kinder-Uni lädt zu Seminaren und Workshops ein

+
Lernen für die Kleinen: Auch in diesem Jahr findet die Kinder-Uni in Göttingen statt.

Göttingen. Was fressen Eulen? Wie ist das Leben in der Wüste? Um diese und weitere Fragen drehen sich die Seminare und Vorlesungen der Kinder-Uni im Januar.

 

Der Sonne auf der Spur

Eine Vorlesung über die Geheimnisse der Sonne findet am Mittwoch, 18. Januar, ab 17 Uhr statt. Prof. Dr. Sami Solanki erklärt im Zentralen Hörsaalgebäude (ZHG), Hörsaal 010, alles über den leuchtenden Stern.

Passend zu der Vorlesung bietet Solanki am Freitag, 17. Februar, ein Seminar zum selben Thema an. Treffpunkt ist ab 15 Uhr die Eingangshalle des Max-Planck-Instituts, Justus-von-Liebig-Weg 3.

Mit Lupe und Pinzette

Das ganze Programm  der Kinder-Uni können Sie hier herunterladen.

Zusammen mit Gisela Vogel, Gisa Heinemann und Dr. Gert Tröster kommen die Kinder in diesem Workshop den Eulen auf die Spur. Am Freitag, 3. Februar, wird unter anderem der Speiseplan der Eulen untersucht.

Das Seminar dauert von 15 bis 16.30 Uhr, Treffpunkt ist der Eingang des Zoologischen Museums, Berliner Straße 28. Der Kurs ist für Kinder ab acht Jahren, die Teilnehmerzahl ist auf 13 Kinder begrenzt.

Experimente aus dem Labor

In die Welt der Chemie tauchen Kinder bei Prof. Dr. Thomas Waitz ein. In der Fakultät für Chemie, Tammannstraße 4, zeigt Waitz chemische Experimente aus dem Labor und dem Alltag. Das Seminar beginnt am Mittwoch, 8. Februar, ab 15 Uhr und dauert zwei Stunden.

Leben in der Wüste

Berit Gerhards und Isabel Pagalies erzählen von Kamelen, Oasen und den Tuareg. In der Ethnologischen Sammlung, Theaterplatz 15, dreht sich am Freitag, 24. Febraur, von 15 bis 17 Uhr alles um die Wüste.

Philosophie: Was ist Mut?

Mit den Fragen „Was gehört zum Mutigsein?“ und „Wann ist etwas wahr?“ beschäftigt sich im Kulturwissenschaftlichen Zentrum (KWZ), Heinrich-Düker-Weg 14, Krischna Gutschke. Am Freitag, 10. Febraur und am Freitag, 24. Februar, wird jeweils von 15 bis 17 Uhr philosophiert.

Flugzeuge und Raketen

Dr. Oliver Boghun erforscht mit den Kindern die Physik des Fliegens und testet die Flugeigenschaften von Gleitern und Raketen. Der Workshop findet am Freitag, 17. Februar, und am Freitag, 24. Februar, im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt Göttingen (DLR), Bunsenstraße 10, statt. Die Seminare gehen jeweils von 14.30 bis 16.30 Uhr. Treffpunkt ist die Pförtnerloge des DLR.

Klettern

Im Roxx-Kletterzentrum können sich die Kinder am Montag, 30. Januar, und am DIenstag, 31. Januar, beim Klettern austoben. Die Sportkurse beginnen jeweils ab 10 Uhr. Treffpunkt ist das Universitätssportzentrum, Sprangerweg 2, am Info-Point. Der Kurs ist für Kinder ab der dritten Klasse (acht Jahre) geeignet. Sportkleidung muss mitgebracht werden.

Anmeldungen

Ab Mittwoch, 11. Januar, 8 Uhr, können die Anmeldungen für die Workshops und Vorlesungen sowie das Sportangebot eingereicht werden. Anmeldungen sind möglich über die Internetseite der Kinder-Uni.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.