Auftritt in der St. Johanniskirche

Konzert: Göttinger Knabenchor singt nach Japan-Reise

+
Zurück in der Heimat: Der Göttinger Knabenchor gibt nach seinem Japan-Trip ein Reiseabschluss-Konzert in der St. Johanniskirche in Göttingen.

Göttingen. Unter dem Motto „Dona nobis pacem – Gib uns Frieden“ war der Göttinger Knabenchor drei Wochen auf Japan-Reise. Um einige Erfahrungen reicher gibt der Chor am Samstag, 7. April, sein Reiseabschluss-Konzert in der St. Johanniskirche.

Beginn ist um 18 Uhr. Die Konzert-Reise in Fernost führte die Jungen nach Tokushima, Hiroshima, Kyoto, Kamakura, Hitachi-Mito und Tokyo. Im Rahmen einer Sondermotette erklingen in der Göttinger St. Johanniskirche geistliche und weltliche Werke aus dem Reiseprogramm: Der Chor bietet Bach, Händel, Mendelssohn-Bartholdy, Bikkembergs, Chorgründer Franz Herzog und japanische Lieder dar. Ein besonderes Highlight ist das Arrangement des „Göttingen-Chansons“ der französischen Sängerin Barbara, das Chorleiter Michael Krause für den Göttinger Knabenchor arrangiert hat.

Natalia Bachmann übernimmt die Begleitung am Klavier, das geistliche Wort spricht Superintendent Friedrich Selter. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.