Vermutlich politisch motiviert

Göttinger Staatsschutz ermittelt wegen bunter Parolen an Hausfassade an der Angerstraße

+
Parole an einer Hauswand an der Göttinger Angerstraße.

Göttingen – Aufgesprühte Parolen an einem Gebäude an der Göttinger Angerstraße haben nun den Staatsschutz auf den Plan gerufen.

An der Fassade des Mehrfamilienhauses waren innerhalb von zehn Tagen mehrfach Botschaften vermutlich linker Aktivisten entdeckt worden, wie die Göttinger Polizei am Montag mitteilte.

Demnach haben Unbekannte in der Nacht zu Montag in roter Farbe „Klima und Gesundheit vor Profit“ an verschiedenen Stellen auf die Hauswand gesprüht. Hinweise auf die Täter gebe es bislang nicht. Auch die Schadenshöhe ist noch offen.

Bereits am Abend des 24. April hatte es einen ähnlichen Vorfall am selben Gebäude gegeben. Damals war die Parole „Up with trees down with cptlsm“ (siehe Foto/auf Deutsch: „Auf mit den Bäumen, nieder mit dem Kapitalismus“) auf der helle Fassade entdeckt worden.

In beiden Fällen benutzten die Täter laut Polizei vermutlich Schablonen. Die Ermittler gehen von einem politischen Hintergrund aus, deshalb hat der Staatsschutz übernommen.

Hinweise nimmt die Göttinger Polizei unter Tel. 0551 / 491-2115 entgegen.  ana

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.